Maßen eines Helms

Sie haben einen schönen Vintage-Halbschalenhelm oder Retro-Helm gefunden, aber keine Ahnung, welche Größe Sie haben sollten?
Kein Problem! Einige Helme haben eine Universalgröße, das heißt, sie werden in einer Größe geliefert. Diese Helme können von uns oder von Ihnen innen breiter gemacht werden. Dadurch sind unsere Helme für fast jeden Kopf geeignet.

Die meisten Helme gibt es in verschiedenen Größen. Die richtige Größe zu bestimmen klingt schwierig, aber mit dieser Erklärung muss es das nicht sein!

Sie können Ihre Größe bestimmen, indem Sie Ihren Kopf an seiner breitesten Stelle messen. Nachfolgend finden Sie eine Größentabelle, die Ihnen hilft, Ihre Größe zu bestimmen. Diese Anzahl von Zentimetern entspricht der Innenseite eines Helms. Deshalb passt ein Helm immer wie angegossen.

53 - 54 cm = XS
55 - 56 cm = S
57 - 58 cm = M
59 - 60 cm = L
61 - 62 cm = XL
63 - 64 cm = XXL

 

Kinderhelm ausmessen

Bei Kinderhelmen funktioniert das Ausmessen genauso. Messen Sie die breiteste Stelle des Kopfes, um die Größe zu bestimmen. Für jede Größe ist angegeben, was die Anzahl der Zentimeter ist. Die gemessene Zentimeterzahl kann also einfach in die Größe umgerechnet werden. Unsere Modelle können sich in der Größe und den entsprechenden Maßen unterscheiden, daher empfehlen wir Ihnen, genau auf die beim Modell angegebene Zentimeterzahl zu achten.

 

Wir haben auch eine Reihe von Modellen, die kleiner oder größer sein können, aber dies wird immer in der Beschreibung des Helms angegeben.

Wenn Sie noch Zweifel oder Fragen zur Größe haben, kontaktieren Sie uns bitte.